Bolus Bolus

Wir haben unsere Kompetenzen gebündelt und so ist die Idee zu BolusBolus! entstanden.

Mit unserem Treffpunkt Dysphagie bieten wir bereits seit Jahren Hilfsmittel und angepasste Ernährung für Menschen mit Kau- und/oder Schluckbeschwerden an.

Um das Thema Dysphagie rund zu machen hat uns ein wichtiger Baustein gefehlt.

Mit der akademischen Fachpraxis für Sprache, Sprechen, Stimme und Dysphagie Ulrike Stutz, haben wir die Partnerin gefunden. Damit die Wege kurz sind, ist sie mit Ihrer Praxis im Oktober 2018 in unmittelbare Nähe (Nachbarräume) gezogen.

 

Wir bieten gemeinsam fachliche Beratungen, Seminare, Workshops und Kochkurse an.

Unter www.bolusbolus.de (Seite ist in Bearbeitung) können Sie uns kontaktieren und über den aktuellen Stand informieren. Zur Zeit bereiten wir Seminare zu IDDSI (International Dysphagia Diet Standardisation Initiative = Standartisiereung für passiertes Essen) und Workshops zur organisierten Umsetzung eines Schluckmanagements in Heimen vor.

 

Unser erstes großes gemeinsames Projekt, dass wir umgesetzt haben, ist das Plató.

Das Plató ist eine Tellererhöhung, die den Weg vom Teller zum Mund für Parkinsonpatienten wesentlich verkürzt. Essen wird wieder einfacher. Mit einer handelsüblichen Heizplatte kombiniert können Speisen auf dem Teller auch für längere Zeit warmgehalten werden.

Auf unserer Facebookseite BolusBolus! werden Sie in Kürze mehr erfahren.